Das Schreckliche und das Schöne

Finanzkrise, Ausbeutung von Mensch und Natur, gigantische Vermögen auf der einen Seite und schreiende Armut und Elend auf der anderen: Es sind schwere Themen, die besprochen und gelöst werden müssen.

Das Schreckliche ist nicht alles. Es muss Platz geben für die schönen Dinge, die das Leben lebenswert machen. Die Musik gehört dazu. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion mit Andrea Komlosy, Ernst Wolff, Helmo Pape und Simon Sonnenberg, deren Inhalte richtungsweisend sind, gibt es am Abend zwei musikalische Top-Acts: Jahson The Scientist und Bella Wagner treten bei der Zukunftskonferenz auf.

Im Anschluss an die Podiumsdiskussion, deren Inhalte richtungsweisend sind, gibt es am Abend zwei musikalische Top-Acts: Jahson The Scientist und Bella Wagner treten bei der Zukunftskonferenz auf.

Die Singer & Songwriterin Bella Wagner, die sich als Aktivistin für den Frieden, Erhalt der Natur, die Menschen und das Leben engagiert, präsentierte ihr erstes Album auf dem legendären Festival in Montreux. 2015 erreichte ihr Cover von „Say Something“ die Top 10 der MTV und VIVA Charts. Weitere Highlights in Bella Wagners Karriere sind Auftritte in deutschen und österreichischen TV-Shows, dem „Song Contest Preselection 2016“ und die Nominierung für den österreichischen Amadeus Music Award.

Jahson The Scientist ist ein „wordsman“ und wird als Spoken Word Artist, eMCee und alles dazwischen beschrieben. Er wuchs sowohl in London als auch in Montserrat (Karibik) auf. In der Karibik lernte er das Freestylen und das Schreiben von Reimen kennen, während er in London seine Verbindung zur Musik vertiefte, indem er in Plattenkisten wühlte, DJ wurde und Teil von MC- und DJ-Kollektiven war. Heute liegt der Schwerpunkt seiner Musik als Texter im Hip Hop mit Einflüssen von Afro-Beat, Jazz und Soul.

Livestream

Auf vielfachen Wunsch haben wir einen Livestream eingerichtet, sodass jeder die Zukunftskonferenz verfolgen kann, auch wenn er oder sie nicht in Wien ist.

Der Livestream ist auf der Webseite https://api.veezee.tv/live/senderfmpaytv/ zu finden. Um den Livestream sehen zu können, ist ein Token (Schlüssel-Code) notwendig. Auf der Shopseite (https://shop.sender.fm) können Tagespässe für den Livestream der Zukunftskonferenz erworben werden.

Und so läuft die Bestellung:

Wähle auf der Shopseite (https://shop.sender.fm) den Tagespass für den Livestream aus, den du sehen möchtest.

Bitte wähle im Bestellvorgang die Zustellungsart „Selbstabholung“ aus und füge bei Überweisungen die Bestellnummer in das Feld „Verwendungszweck“ ein. Beachte bitte, dass die Bestellung der Livestreamtickets nicht widerrufen werden kann.

Du erhältst sofort nach erfolgter Bestellung per Mail vom System eine „Bestellbestätigung“ und in weiterer Folge die Rechnung mit dem Link zum Livestream sowie einen Token (Schlüssel-Code), den Du auf der Streamingseite eingeben musst, um den Livestream zu sehen. Für jedes Tagesticket gibt es einen separaten Token (Schlüssel-Code).

Wer in Wien live dabei sein will, kann an allen drei Tagen auch Tickets für die Zukunftskonferenz DIREKT an der Tageskasse erwerben oder im Ticketshop.

More Like This


Kategorien


Allgemein

Schlagwörter


Berichte, Infos und Termine


Projekt & Partner

Die Zukunftskonferenz ist ein Gemeinschaftsprojekt von Idealism Prevails, Sender.fm, Neue Debatte, Intando gem. UG, dem Verein für kulturelle Information, Respekt.plus, dem Kulturverein Limmitationes sowie dem Künstlerinnenkollektiv Free Forms of Arts in Kooperation mit Aktionsradius Wien.