Simon Sonnenberg

Simon Sonnenberg studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Er ist Gründer eines Social Startup (news.oder.fake), selbstständig tätig im Bereich strategische Kommunikation und Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit von Monetative e.V. Der Verein will Geld wieder fairer und nachhaltiger gestalten und fördert dafür Forschung, Bildung und Vernetzung rund um das gesellschaftlich bedeutsame Thema Geld. Thema Geld als soziale Technologie […]

Simon Sonnenberg studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Er ist Gründer eines Social Startup (news.oder.fake), selbstständig tätig im Bereich strategische Kommunikation und Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit von Monetative e.V. Der Verein will Geld wieder fairer und nachhaltiger gestalten und fördert dafür Forschung, Bildung und Vernetzung rund um das gesellschaftlich bedeutsame Thema Geld.

Thema

Geld als soziale Technologie

Wir alle benutzen Geld jeden Tag. Doch aus gesamtgesellschaftlicher Perspektive sind uns die grundlegendsten Mechanismen kaum vertraut: Wie entsteht Geld? Wer erzeugt es? Und vor allem welche ökonomischen, sozialen und politischen Probleme gehen mit unserer heutigen Gestaltung des Geldes einher. Letztlich ist Geld menschengemacht und kann als gemeinsame Verabredung neu gestaltet werden.

Projekt & Partner

Die Zukunftskonferenz ist ein Gemeinschaftsprojekt von Idealism Prevails, Sender.fm, Neue Debatte, Intando gem. UG, dem Verein für kulturelle Information, Respekt.plus, dem Kulturverein Limmitationes sowie dem Künstlerinnenkollektiv Free Forms of Arts in Kooperation mit Aktionsradius Wien.